2021-2022

Mit einem Kinderdorf-Märtstand fahren wir in verschiedene Dörfer und auf Märkte im Oberwallis und treten in Kontakt mit dem interessierten Publikum. Mittels diverser Spiele wird auf kreative Art vermittelt, was die Arbeit, das Leben im Kinderdorf beinhaltet. Von den Jugendlichen und Mitarbeitenden des Kinderdorfes selbst hergestellte Produkte werden verkauft, Informationen zum Kinderdorf vermittelt, das Gespräch gesucht.

Auch der Märtstand wird von Jugendlichen, Mitarbeitenden des Kinderdorfes und Vorstandsmitgliedern gemeinsam betreut. Ganz im Sinne des Mottos zämu aktiv-kreativ-Kinderdorf.

Der Start des Märtstandes ist bereits auf den Herbst 2021 als Ankündigung auf das Jubiläumsjahr geplant.

maertstand